we're not happy

with “good enough“

Für den Laien sind Präzision und Genauigkeit meist das Gleiche. Für den Ingenieur sind es zwei grundlegend verschiedene Dinge: So kann eine Serie von Werkstücken durchaus sehr präzise gefertigt sein, auch wenn sie stark von der Sollvorgabe abweichen, also ungenau sind – und zwar wenn die jeweiligen Abweichungen sehr nah beieinander liegen. Eine andere Serie erreicht dagegen eine hohe Genauigkeit, denn alle Werkstücke liegen in der vorgegebenen Toleranz. Da innerhalb dieser Toleranz jedoch eine willkürliche Streuung der Maße vorliegt, wurden die Stücke dennoch unpräzise gefertigt. Damit eine so komplexe und hochbelastete Baugruppe wie unser P1.18-Getriebe dauerhaft zuverlässig und mit maximalem Wirkungsgrad arbeitet, ist neben einer optimalen technischen Auslegung auch ein Höchstmaß an Präzision und Genauigkeit bei der Fertigung jedes einzelnen Bauteils erforderlich. Diesen hohen Qualitätsanspruch sichern wir dadurch, dass wir alle schaltungsrelevanten Bauteile unseres Getriebes ausschließlich bei zertifizierten, deutschen Automotive- und Sportwagen-Zulieferern fertigen lassen. Endmontage, Qualitätskontrolle und Funktionsprüfung jedes einzelnen Getriebes finden in unserer hauseigenen Produktion statt. Ein Pinion-Getriebe ist zu 100% deutsche Ingenieurkunst, deutscher Maschinenbau und deutsches Handwerk, also schlicht der Inbegriff deutscher Kernkompetenzen.

MEHR ÜBER PINION
Minimale Toleranzen, Genauigkeit und Präzision garantieren in der Summe der Baugruppe die optimale Funktion.
Innerhalb des Sollwerts oder leicht darunter - Intoleranz ist hier keine Charakterschwäche sondern essenziell.
Rundlaufkontrolle an einer Schaltwelle – der Messuhr entgeht nichts

NEWSLETTER

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren.

ABONNIEREN reset

PINION GMBH

Heerweg 15A
73770 Denkendorf
Germany

Tel. +49 711 21 74 91 50
Fax +49 711 21 74 91 79

Kontakt