Häufig gestellte Fragen

Kann man neben den von Pinion angebotenen Kettenblättern und Ritzeln auch solche anderer Hersteller verwenden?
Dies ist möglich. Für die Aufnahme am Getriebe wird dazu allerdings ein Spider benötigt, der bei Pinion als Zubehörteil erhältlich ist.
Können Pinion Getriebe mit einer Übersetzung im Verhältnis 1:1 (z.B. 30 Zähne vorne, 30 Zähne hinten) oder gar einer Untersetzung (z.B. 24 Zähne vorne, 30 Zähne hinten) versehen werden?
Ja, dies ist möglich und kann z.B. für 29" MTB sinnvoll sein, die in extremen alpinen Terrain eingesetzt werden. Die optimale Sekundärübersetzung für Ihr Fahrrad können Sie übrigens mit Hilfe des Übersetzungsrechners ermitteln, den es im Pinion Produktbereich zu jedem Getriebemodell gibt.
Können Pinion Getriebe in Kombination mit Zahnriemenantrieben genutzt werden?
Ja, sofern der entsprechende Fahrradrahmen für die Nutzung eines Zahnriemenantriebs geeignet ist, ist dies kein Problem.
Lässt sich der Pinion Drehshifter auf einem Rennradlenker montieren?
Ja, allerdings funktioniert dies nur mit teilbaren Rennradlenkern, wie z.B. dem Van Nicholas Divisible Drop Handlebar.
Kann man an Pinion Getrieben auch Kurbelarme von anderen Herstellern verwenden?
Nein, dies ist nicht möglich, weil die Kurbelwellen von Pinion Getrieben aus konstruktiven Gründen einen eigenen Standard haben. Es gibt bislang noch keine weiteren Hersteller, die Kurbeln für den Pinion-Standard anbieten.
Werden für Pinion Getriebe auch Trigger-/Daumen-Schalthebel angeboten?
Nein, es gibt bislang nur den Pinion Drehshifter für die Schaltbetätigung der Getriebe
Kann man bei Pinion auch direkt im Werk vorbeischauen und dort Fahrräder mit Getriebe zur Probe fahren?
Nein, die Firmenniederlassung von Pinion ist ein reiner Produktionsbetrieb. Probefahrten oder nähere Informationen zu Pinion-Getrieben erhalten Sie im Fachhandel. Eine Übersicht der entsprechenden Fachhändler finden Sie hier.
Ich lebe in einem Land außerhalb der EU und außerhalb der Schweiz. Kann ich ein Fahrrad mit Pinion-Getriebe erwerben?
Das ist theoretisch möglich, sofern es Fahrradhersteller gibt, die in Ihrem Land bereits mit Pinion-Getriebe ausgestattete Fahrräder anbieten. Falls es in Ihrem Land allerdings noch keinen Pinion-Distributor gibt, der Service-Arbeiten bzw. Reparaturen durchführen kann, oder Zubehör- und Ersatzteile anbietet, müssen Sie sich darüber im Klaren sein und hinnehmen, dass das Getriebe im Falle einer gravierenden Beschädigung, die nicht vor Ort behoben werden kann, zum Pinion-Werk nach Deutschland geschickt werden müsste. Alle Kosten, die im Zuge dessen für Transport, Versicherung, Verpackung und Zollabwicklung (für beide Versandwege) anfallen, nicht von Pinion, sondern von Ihnen selbst zu tragen sind.
Kann ein Pinion Getriebe an ein bestehendes, herkömmliches Fahrrad nachgerüstet werden?
Nein, diese Möglichkeit besteht nicht, da der Fahrradrahmen mit einer spezielle Aufnahme für das Getriebe ausgestattet sein muss.
Wo bekomme ich Zubehör- und Ersatzteile für Pinion Getriebe?
Original Pinion Ersatzteile können Sie über den Fachhändler oder Fahrradhersteller (Direktvertrieb) beziehen, bei dem Sie Ihr Pinion-Fahrrad gekauft haben. Darüberhinaus gibt es auch Online-Shops, die Pinion Zubehör- und Ersatzteile anbieten.
Wie hoch ist der Wirkungsgrad bei einem Pinion Getriebe?
Der Wirkungsgrad ist stark abhängig vom Lastfall (Eingangsdrehmoment / Drehzahl), der beim Fahrbetrieb in der Praxis variiert und daher nicht pauschal mit einem Zahlenwert angegeben werden kann. Anders als bei Nabenschaltungen mit gewöhnlich bis zu drei hintereinander geschalteten Planetenstufen, gibt es bei Pinion konstant nur zwei Getriebestufen. Natürlich muss man noch die Kette bzw. den Zahnriemen vom Getriebe zum Hinterrad berücksichtigen. Diese bzw. dieser läuft bei Pinion aber immer gerade und zudem gibt es dabei keine Wirkungsgradverluste wie bei der Verwendung eines Schaltwerks mit Kettenschräglauf. Deshalb liegt der Wirkungsgrad eines Pinion Getriebes im Mittel zwischen einer hochwertigen Nabenschaltung und einer neuen, von vorne nach hinten gerade laufenden Kettenschaltung. Wenn eine Kettenschaltung verschmutzt ist und schräg läuft, ist Pinion vom Wirkungsgrad her besser.
Wie ist die Entfaltung der einzelnen Getriebe?
Unter dem Begriff Entfaltung ist die zurückgelegte Wegstrecke pro Kurbelumdrehung zu verstehen. Die Entfaltung hängt von folgenden Faktoren ab: 1. Eingelegter Gang 2. Sekundärübersetzung (Ketten- / Riementrieb) 3. Laufradgröße Die Entfaltung können Sie mit Hilfe des Übersetzungsrechners ermitteln, den es im Pinion Produktbereich zu jedem Getriebemodell gibt.
In welchen Farben sind Pinion Getriebe erhältlich?
Pinion Getriebe sind in drei Standardfarben (schwarz, silber, blau) und sechs Sonderfarben (rot, orange, grün, titan, violett, gold) erhältlich. Die möglichen Farboptionen für Ihr Fahrrad müssen Sie bei Ihrem Händler bzw. bei dem betreffenden Hersteller in Erfahrung bringen. Die Pinion Farben sind Eloxalfarben. Für diese Farben gibt es keinen entsprechenden RAL-Farbton.
Warum ist der Kettenspanner bei Pinion am Getriebe und nicht am Ausfallende befestigt?
Aus Sicht von Pinion stellt die Befestigung am Ausfallende eine exponierte Position dar, die gegenüber Beschädigungen anfällig und daher grundsätzlich ungünstig ist. Deshalb wird der Kettenspanner bei Pinion am Getriebe befestigt, was mehrere Vorteile hat: 1. Bei Hinderniskontakt kann der Kettenspanner einfach nach hinten wegklappen und wird zusätzlich durch den Hinterradreifen geschützt. 2. Die Positionierung des Kettenspanners am Getriebe ermöglicht eine größere Umschlingung des Kettenrades, wodurch ein Stück weit die Funktion einer Kettenführung erzielt wird, so dass die Kette auch in rauem Gelände nicht abgeworfen werden kann. 3. Bei der Montage wird der Kettenspanner automatisch auf die Kettenlinie ausgerichtet, ein zeitraubendes Anpassen an die Kettenlinie entfällt.
Wann benötigt man einen Kettenspanner bei Nutzung eines Pinion Getriebes?
Der Kettenspanner wurde von Pinion ursprünglich für Full-Suspension-Rahmen entwickelt, um die Kettenlängung bei einer Kompression des Hinterbaus auszugleichen. Er kann aber auch an Starrahmen eingesetzt werden, die über keine integrierte Spannfunktion der Kette (wie z.B. verstellbare Ausfallenden) verfügen.
Darf man das Pinion Getriebe öffnen?
Nein! Zum einen, weil die Gehäuseschrauben der Getriebe ab Werk mittels elektronischer Drehmoment-Überwachung auf Streckgrenze angezogen werden, und nach dem Öffnen nicht mehr verwendet werden können. Und zum anderen, weil für das Zusammensetzen des Getriebes Spezialwerkzeug erforderlich ist.
Wie lange dauert eine Getriebe-Reparatur?
Für die Reparatur eines Getriebes muss eine Bearbeitungszeit von 1-2 Wochen einkalkuliert werden.
Wer führt eine Reparatur im Fall eines Getriebeschadens durch?
Sollte ein Schaden auftreten, der eine Reparatur des Getriebes erforderlich macht, bitten wir Sie, sich zunächst an den Fachhändler oder den Hersteller (Direktvertrieb), bei dem das Fahrrad gekauft wurde, zu wenden. Nach Erfassung des Schadens kontaktiert dieser dann Pinion und stimmt zusammen mit dem Pinion Servicepersonal das weitere Vorgehen ab. Grundsätzlich muss ein Getriebe für eine Reparatur aus dem Fahrradrahmen ausgebaut und (gut verpackt in einer geschützten Transportverpackung) zu Pinion eingesendet werden.
Welches Öl kommt in welcher Menge bei Pinion Getrieben zur Anwendung? Wo kann man es beziehen?
Pinion Getriebe werden mit 60ml vollsynthetischem Pinion-Getriebeöl befüllt. Das Öl kann über den Fachhandel bzw. den Fahrradhersteller (Direktvertrieb) bezogen werden, bei dem das Pinion Fahrrad gekauft wurde. Darüber hinaus gibt es auch Online-Shops, die neben Zubehör- und Ersatzteilen auch das Pinion-Getriebeöl anbieten. Bei Verwendung eines anderen Öls erlischt im Schadensfall jeglicher Gewährleistungsanspruch gegenüber Pinion.
Welche Garantie oder Gewährleistung wird auf Pinion Getriebe gewährt?
Für Schäden an Material und Verarbeitung gilt die gesetzliche Sachmängelhaftung. Der Haftungszeitraum gilt ab dem Datum des Ersterwerbs.
Wie oft muss das Getriebe zur Wartung?
Das Öl soll alle 10.000km bzw. einmal jährlich gewechselt werden. Diese Arbeiten können Sie vom Fachhändler durchführen lassen. Ein Ölwechsel ist aber auch leicht selbst nach dem Benutzerhandbuch (Hyperlink zum Benutzerhandbuch im Downloadbereich) oder dem entsprechenden Service-Video auf der Pinion Website (Hyperlink Servicevideos) durchführbar. Für den Ölwechsel gibt es von Pinion das praktische Ölwechsel-Kit P8900. Externe Teile wie Kettenrad, Ritzel, Kette, Schaltzüge und Drehgriffgummi unterliegen einem gewöhnlichen Verschleiß, der vor allem von Fahrweise, Witterungsbedingungen, Terrain und Pflegeaufwand abhängt und deshalb individuell sehr unterschiedlich ausfallen kann. Tendenziell ist der Verschleiß jedoch geringer als bei Kettenschaltungen, da bei Pinion kein Schräglauf der Kette stattfindet.
Sind Pinion Getriebe auch für den Downhill- oder Freeride-Einsatz zugelassen?
Solange das max. zulässige Eingangsdrehmoment von 250Nm und Fahrergewicht von 110kg inkl. Rucksack etc. nicht überschritten wird, ist das Getriebe für prinzipiell jeden Einsatzbereich freigegeben. Allerdings muss klar sein, dass Lastspitzen, die z.B. durch Hängenbleiben mit dem Pedal an einem Hindernis, oder aufgrund eines Sturzes entstehen, unter Umständen das max. Eingangsdrehmoment überschreiten und zu einer Beschädigung des Getriebes führen können. Im Pinion-Werk kann dies zwar repariert werden, ist aber in einem solchen Fall jedoch nicht von der Gewährleistungspflicht abgedeckt. Dasselbe trifft auch für Schäden zu, die durch Beulen im Getriebegehäuse infolge von Aufsetzern hervorgerufen werden.
Was ist aus dem E-Pinion geworden?
Pinion hatte ein E1.8 auf der Eurobike 2011 als Konzeptstudie vorgestellt. Ein kommerzielles Produkt ist aus dieser Studie bis her noch nicht hervorgegangen.
Was kostet ein Pinion Getriebe?
Pinion Getriebe als einzelne Einheiten werden ausschließlich an Fahrradhersteller (OEM) vertrieben. Es gibt daher keine Endkundenpreise für einzelne Getriebe. Auf die Preisgestaltung der Fahrradhersteller hat Pinion keinen Einfluss. Fahrräder mit dem P1.18 Getriebe fangen aktuell bei ca. 2500€ an. Durch unsere neue Produktfamilie wird es künftig mit Sicherheit auch günstigere Räder mit Pinion Getriebetechnik geben.
Für welche Einsatzbereiche sind Pinion Getriebe jeweils ausgelegt?
Jedes Getriebe wurde in Hinblick auf die Anforderungen verschiedener Einsatzbereiche entwickelt und optimiert. Es gibt jedoch keine klar voneinander abgegrenzten Einsatzbereiche, sondern nur Empfehlungen, für welche Einsatzbereiche die jeweiligen Getriebe aus Sicht von Pinion besonders gut geeignet sind. Das liegt daran, dass z.B. die Anforderungen eines Nutzers für den Einsatz im Flachland gänzlich andere sein können, als für den Einsatz in bergigen Regionen. Nähere Informationen dazu finden Sie im Pinion Produktbereich oder im aktuellen Pinion Produktkatalog.
Wie funktionieren Pinion Getriebe?
Das Funktionsprinzip von Pinion Getrieben ist hier am Beispiel des P1.18 Getriebes dargestellt.
Wo kann man Fahrräder mit Pinion Getriebe zur Probe fahren und kaufen?
Eine Übersicht der Fachhändler, die Fahrräder mit Pinion Getriebeschaltung anbieten finden Sie hier.
Welche Fahrradmarken bieten Fahrräder oder Rahmen-Kits mit Pinion Getriebe an?
Eine aktuelle Übersicht der Fahrrad- und Rahmenhersteller finden Sie hier.