KUNDENINFORMATIONEN

NEUE UNIVERSAL ZUGROLLE

Ab dem Jahr 2015 werden Getriebe nur mit der neuen Universal-Zugrolle ausgeliefert. Mit Ihr ist es möglich standard Schaltzüge zu verwenden und diese wesentlich leichter zu montieren. Die Universal-Zugrolle ist auch als Ersatzteil für ältere Getriebe erhältlich. Bitte beachten Sie aber, dass die Universal Zugrolle aber nur mit Schaltbox-Deckeln der neusten Generation kompatibel ist. Infos dazu finden Sie hier und in den Service Videos.

WICHTIGE INFO ZUR KURBEL MONTAGE

Um eine dauerhaft sichere und störungsfreie Verbindung der Kurbelarme mit der Getriebewelle zu gewährleisten, müssen die Kurbelarmschrauben mit 10Nm Anzugsdrehmoment montiert werden. Zudem müssen die schwarzen Zentralschrauben künftig mit mittelfester Schraubensicherung montiert werden, anstatt wie bisher mit Fett. Genaue Informationen und eine Montageanleitung finden sie hier.

ÜBERSETZUNGSRECHNER

Übersetzungsrechner zur Ermittlung der optimalen Sekundärübersetzung für Ihr Pinion Fahrrad mit Ketten- oder Riemenantrieb. Wählen Sie aus den verfügbaren Kettenradgrößen und Zahnscheiben Ihre optimal Übersetzung.  

LOCKRING MONTAGE

Bei silberfarbenen, verzinkten Antriebswellen kann es bei der Montage des Lockrings zu Beschädigungen am Gewinde kommen. Montieren Sie daher den Lockring bei verzinkten (silbernen) Ausgangswellen entgegen der Montageanweisung trocken, also ohne jegliche Schmierstoffe, um Beschädigungen des Gewindes zu vermeiden! Eine einwandfreie Funktion ist auch bei trocken verbauten Lockringen gewährleistet. Ausführliche Informationen zum Thema finden sie hier.