Main Image
Main Image

Dein Pinion - Deine Geschichte

Großstadtdschungel, Weltreise, oder Bikepark. Wir suchen das Abenteuer, das Du mit Deinem Pinion-Bike erlebt hast. Schreibe uns Deine Geschichte und schicke uns Bilder dazu. Die schönsten Geschichten prämieren wir und präsentieren sie professionell auf unserer „Pinion in Aktion“ Website. Das ist Dein grosser Auftritt mit Pinion.

Geschichte Schreiben

PINION IN AKTION

VON FEUERLAND BIS ALASKA 

Story lesen 

Von Feuerland bis Alaska, eine Tour von gut 28.000 Kilometern – auf dem Fahrrad! Dafür hat Kamran Ali sein bürgerliches Leben hinter sich gelassen und ist im Januar 2016 zur „Tour seines Lebens“ aufgebrochen. Auf seinem Stevens P18 Lite mit P1.18 Getriebe hat er nach 15 Monaten und rund 13.000 km im Sattel Südamerika durchradelt. Das Getriebe? Läuft!

HÄRTETEST BEIM ENDURO RACE

Story lesen

Der Neuseeländer Sam Shaw mischt mit seinem Zerode Taniwha den Enduro-Zirkus auf und stellt sich mit seinem Getriebe-Exoten der Konkurrenz mit Kettenschaltungs-Antrieb. Das Zerode Taniwha ist ein reinrassiges Enduro-Bike und für den harten Renneinsatz gebaut. “An das System kommt einfach nichts ran, das ist genial und gibt mir ein gutes Gefühl“, so Sam Shaw.

VON UGANDA NACH RUANDA

Story lesen

Nachdem Niko Krauland im Juni 2016 nach eineinhalb Jahren von seiner Weltreise zurückkehrte, war klar, dass dies nicht seine letzte Reise war: Der 28-Jährige Österreicher steckt aktuell in den Vorbereitungen  auf sein nächstes Abenteuer. Die Route? Von Uganda nach Ruanda – auf einem KTM Ultra mit Pinion P1.18.

GUIDO KUNZES HÖHENWELTREKORD

Story lesen

So hoch war noch keiner: Extremsportler Guido Kunze hat mit seinem Pinion-Bike einen neuen Höhenweltrekord aufgestellt. Mit seinem Fatbike mit Pinion P1.18-Getriebe kurbelte er von der chilenischen Pazifikküste an den Nordwestgrat des Nevado Ojos del Salado, den höchsten Vulkan der Erde.

ALLEIN DURCH DIE FINNISCHE POLARNACHT

Story lesen

150 Kilometer mit dem Fatbike durch Eis und Schnee – der Schwede Oskar Juhlin stellt sich vom 20. bis 22. Februar 2015 der Herausforderung Rovaniemi 150 in Lappland. Für diese einmalige Challenge am Polarkreis vertraut er auf das P1.18-Getriebe von Pinion. Wir begleiten Oskar bei seinen Vorbereitungen und berichten, wie es ihm im Rennen ergeht.

 FRANK SCHNEIDER IN FETTER MISSION

Story lesen

Frank Scheinder, Ex Downnhill Profi und deutscher Fat-Bike Pionier schildert seine Eindrücke mit dem Nicolai Argon Fat mit Pinion P1.9XR und Gates Riemenantrieb.