DIE QUINTESSENZ VON KINETICWORKS

In Lübeck ansässig ist die Firma Kineticworks. Dahinter stecken die beiden Brüder Eric und Ulrich Bahr, die ein eigenes Fahrwerks-Konzept entwickelten und auch patentierten. Das Besondere daran ist, dass das Tretlager vom Hauptrahmen losgelöst ist und mit dem Hinterbau über eine Wippe verbunden ist. In Kombination mit dem Pinion-Getriebe ist das Bike für den Hardcore-Einsatz eine attraktive Lösung! Kineticworks bietet sowohl das Rahmenset als auch das Komplettrad mit dem P1.12 Getriebe an. Enduristen sollten sich das genauer ansehen!

MEHR ERFAHREN