PINION IM MOUNTAINBIKE

Ein zentraler, tiefer Schwerpunkt für ausgezeichnetes Handling und unvergleichliche Fahrdynamik, minimaler Wartungs- und Pflegeaufwand und ein überlegenes, perfekt abgestuftes Gangspektrum – Mountainbikes mit Pinion Getriebe sind extrem hart im Nehmen und für Dein nächstes Mountainbike-Abenteuer gemacht. Egal ob Micro- Adventure vor der Haustür oder anspruchsvolle Enduro-Stages, die Schaltperformance begeistert auf gleichbleibend hohem Niveau. Mit blitzschnellen Gangwechseln leicht bergauf und noch schneller bergab!

PINION VORTEILE IM MOUNTAINBIKE

ROBUST UND GESCHÜTZT

Keine stoßanfälligen und der Witterung ausgesetzten Schaltungsbauteile.

BLITZSCHNELLES SCHALTEN

In jeder Situation – Gangwechsel in nur 0,5 Sekunden.

IMMER IM RICHTIGEN GANG

Größte Übersetzungsbandbreite und perfekte Abstimmung auf den Einsatzbereich.

FAHRSPASS PUR

Zentraler Schwerpunkt, leichte Laufräder und sensible Heck-Federung.

SEIDENWEICHER LAUF

Gleichbleibender Wirkungsgrad auf höchstem Niveau. In jedem Gang. Bei jedem Wetter.

ECHTE GÄNGE

Keine Gangüberschneidung.

KEIN VERSCHLEISS IM GETRIEBE

Das Getriebe läuft 10.000 km* wartungsfrei. Bis zu 4x längere Haltbarkeit von Kette und Ritzel. *(Ölwechsel alle 10.000 km oder einmal jährlich. Je nachdem was eher eintritt.)


MOUNTAINBIKES MIT PINION GETRIEBE

Zerode Taniwha

Ghost H AMR X 9.7+

Nicolai Ion G13 GPI

Quantor Triebwerk

Deviate Guide

Portus Krowd Karl

Drössiger HTA Ride Pinion

Ghost Roket X 8.7 AL 27.5+

Mi-Tech Szenario 29

Quantor Brenneisen

Pilot Locum Pinion

Main Image
Main Image

ALLE PINION RAHMEN- & FAHRRADHERSTELLER

JETZT ENTDECKEN

PINION STORIES

HÄRTETEST BEIM ENDURO RACE

Story lesen

Der Neuseeländer Sam Shaw mischt mit seinem Zerode Taniwha den Enduro-Zirkus auf und stellt sich mit seinem Getriebe-Exoten der Konkurrenz mit Kettenschaltungs-Antrieb. Das Zerode Taniwha ist ein reinrassiges Enduro-Bike und für den harten Renneinsatz gebaut. “An das System kommt einfach nichts ran, das ist genial und gibt mir ein gutes Gefühl“, so Sam Shaw.

GUIDO KUNZES HÖHENWELTREKORD

Story lesen

So hoch war noch keiner: Extremsportler Guido Kunze hat mit seinem Pinion-Bike einen neuen Höhenweltrekord aufgestellt. Mit seinem Fatbike mit Pinion P1.18-Getriebe kurbelte er von der chilenischen Pazifikküste an den Nordwestgrat des Nevado Ojos del Salado, den höchsten Vulkan der Erde.

ALS MTB GUIDE IN ZENTRALASIEN

Story lesen 

Fasziniert von den atemberaubenden Landschaften und der Gastfreundschaft der Menschen, machte der Soziologe Stefan Ebert sein Hobby zum Beruf, gründete Epic Trails und bietet seither hauptberuflich Mountainbikereisen in Zentralasien an. Im Interview erzählt er uns, was für ihn die Faszination an Zentralasien ausmacht und auf welchem Material er unterwegs ist.

DAS IDEALE GETRIEBE FÜR WELTKLASSE MOUNTAINBIKES IST DAS C1.12!

JETZT PROBEFAHREN