8 Pinion Bikes für Novemberwetter

DAS PERFEKTE BIKE FÜR DIE NASS-KALTE JAHRESZEIT

Ist nicht jedes Pinion-Bike das perfekte Bike für Schmuddelwetter? Grundsätzlich ja, denn die Vorzüge der geschlossenen Schalteinheit überzeugen im Herbst/Winter mindestens so sehr wie bei trockenen, staubigen Bedingungen. Denn bekanntermaßen gehört die Schaltung zu den sensibelsten, aber auch pflegeintensivsten Teilen am Fahrrad. Gut also, wenn der Antrieb -wie im Fall Pinion- kaum nach Zuwendung schreit. Wenn dann auch noch das Drumherum, also das Gesamtkonzept des Bikes passt, dann steht unbeschwertem Winter-Riding nichts im Wege!

Da sich die Einsatzbereiche eines Pinion-Bikes deutlich unterscheiden und es für jeden Fahrertyp, Topografie und Region das Passende gibt, stellen wir eine kleine Auswahl verschiedener Fahrradgattungen vor. Welches ist Dein Favorit?


 

1. GRAVELBIKE

HANDMADE WITH LOVE
PORTUS GRAVKARL

Born in the Black Forest. Viel Handarbeit steckt in Grav Karl, dem Gravelbike der Pforzheimer Bikeschmiede Portus Cycles rund um Alexander Clauss. Mit dem 12-Gang Pinion-Getriebe, Gates Zahnriemen und dem Columbus Zona Rohrsatz aus Stahl ist das Bike sicherlich kein Garant für Leichtbau, dafür aber nachhaltig und allwettertauglich! Die Geometrie, die wahlweise eine Federgabel oder eine starre Gabel akzeptiert, ist Grav Karl ein treuer und unauffälliger Weggefährte für die Stadt, losen Untergrund und lange Abenteuer im Bikepacking-Modus.

Photo: Portus Cycles

BIKE ENTDECKEN


2. ALL-MOUNTAIN HARDTAIL

DER SPASSGARANT FÜR´S GROBE
NICOLAI ARGON AM PINION

Dieses Custom-made Mountainbike ist das Winterbike von Trailcoach & Fahrtechniklehrer Ramsay MacFarlane. In Schottland betreibt er eine Mountainbikeschule und weiß, worauf bei seinem Arbeitsgerät ankommt: Ein solider Rahmen, zuverlässige Parts und möglichst wenig Wartungs-und Pflegeaufwand. Der Hersteller Nicolai bietet für alle seine Bikemodelle einen Online-Konfigurator, mit Hilfe dessen man sein individuelles Traumbike zusammenstellen kann! Bei diesem Modell handelt es sich um das Argon AM (=All Mountain) Pinion.


Photo: Ramsay MacFarlane

BIKE ENTDECKEN


3. TOURING BIKE

DAS TOURENRAD
TOUT TERRAIN BLUERIDGE XPLORE

Von Beginn an hat sich die Freiburger Manufaktur Tout Terrain einem Ziel verschrieben: Tourenräder zu designen, die es auch mit den größten Herausforderungen aufnehmen – egal ob steile Anstiege, voll beladen mit Gepäck, oder schwierigste Fahrbedingungen mit wechselndem Terrain und Wetter. Was sich auf großer Reise bewährt, funktioniert auch im Alltag. Das Blueridge Xplore ist ein klassisches Reiserad auf 28″ Laufrädern. Zudem kommt es mit modernen Features wie z.B. einem sehr stabilen Gepackträger. Kunden stehen zahlreiche Ausstattungsoptionen zur Wahl: Angefangen bei der Farbe, der Lenkerart, ergonomischen Features bis hin zum passenden Pinion Getriebe.

Photo: Tout Terrain

BIKE ENTDECKEN


4. GRAVEL-/ BIKEPACKING BIKE

DER ALLESKÖNNER
NICOLAI ARGON GX PINION

Rechtzeitig zum Beginn der Off-Season stellte Nicolai sein neuestes Pferd im Stall vor. Das Argon GX Pinion basiert auf der typischen Nicolai-Geometrie, ist also lang, kommt mit einem flachen Lenkwinkel und einem langen Heck. Um einen breiten Einsatzbereich abzudecken und das Rad ganzjahrestauglich zu machen, verpasste Nicolai dem Modell die Sorglos-Antriebseinheit aus Pinion-Getriebe und Gates Zahnriemen. Dank vieler Detaillösungen am Rahmen wie Aufnahmepunkte für Gepäckträger und Schutzblechen lässt sich das schlanke Gravelbike auch schnell in ein vielseitiges Bikepacking-Bike umwandeln!

Photo: Martin Donat I LifeCYCLE Magazine
Hier geht´s zum Testbericht des Nicolai Argon GX Pinion.

BIKE ENTDECKEN


5. URBAN eBIKE

DER AVANTGARDIST
SCHINDELHAUER ARTHUR VI/IX

Weniger ist mehr: Der Arthur VI/XI ist ein modernes Urban eBike. Typisch Schindelhauer geht das Rad seinen eigenen Weg und überzeugt Puristen mit reduzierter Designsprache. Die Features ist allerdings alles andere als reduziert. So ist die gesamte Technik integriert: Der Akku sitzt im Unterrohr, der Motor in der Hinterradnabe und geschaltet wird zentral mit Pinion. Kaum erkennbar ist die in Sattelstütze, bzw. Lenker integrierte, StVZO-konforme Beleuchtung. Tipp für mehr Alltagskomfort: Einfach Ständer und Gepäckträger montieren!

Photo: downtown-ebike.com
Erfahre im Testbericht, wie sich das Schindelhauer Arthur VI/IX in der Praxis schlägt!

BIKE ENTDECKEN


6. RACE HARDTAIL

LEICHT & SCHNELL
QUANTOR KOHLENSTOFF

Wer im Sommer auf dem Rennrad fährt und auch ab und an an Endurance-Rennen teilnimmt, der mottet sein Bike im Winter nicht ein. Ganz im Gegenteil: Getreu dem Motto „Im Winter werden die Meister gemacht“ sitzen Racer ganzjährig im Sattel. Auch dann legen sie wert darauf, dass das Bike nicht zu schwer ist und freuen sich nach einem fordernden Trainingsritt darüber, dass das Bike dank geschlossener Schalteinheit nicht akribisch geputzt und gepflegt werden muss!

Photo: Pinion
[Das abgebildete Bike ist ein älteres Modell. Ebenso in die Kategorie der XC-Bikes fällt das Quantor Urkraft.]

BIKE ENTDECKEN


7. FATBIKE

MEISTER DER EXTREME
MYTHS CYCLES CUSTOM FATBIKE

Schnee, Sand, Kies, wegloses Gelände: Unfahrbar gibt’s nicht! Dieses Fatbike der US-amerikanischen Rahmenschmiede Myth Cycles pflügt durch jedes Gelände – egal ob weich, schmierig oder glatt! Dafür sorgen neben 5 Zoll breiten Reifen natürlich das herausragende Gesamtkonzept des Bikes: Der edle Rahmen ist perfekt verarbeitet und kommt mit der sogenannten „Trail Forward“Geometrie, dank der es sich sowohl vernünftig klettern lässt, technische Abfahrten aber auch richtig Spaß machen!

Photo credit: Myth Cycles

BIKE ENTDECKEN


8. TITAN-MOUNTAINBIKE

FÜR ALLE EWIGKEIT
PILOT DURO PINION

Aus den Niederlanden kommt dieses edle Titanbike! Vor den Toren Eindhovens designed, fertigt und montiert bei Pilot Cycles ein Team aus vier Mitarbeitern hochwertige Bikes für den Direktvertrieb. Das  Modell Duro ist für die Langstrecke und Mehrtagestouren konzipiert und dementsprechend komfortabel ist die Geometrie. Kundenwünsche können individuell umgesetzt werden, so ist es laut Hersteller kein Problem, das Bike mit Ösen für Gepäckträger, Schutzblechen etc. auszustatten.

Photo credit: Pilot Cycles

BIKE ENTDECKEN


… an dieser Stelle weisen wir darauf hin, dass es sich bei den vorgestellten Bikes um eine kleine, feine Auswahl handelt. Wir zeigen Serienbikes ebenso wie Custom-Modelle und Unikate unserer Hersteller. Unsere Herstellerübersicht gibt einen Überblick aller Fahrradmarken. Mit der Filterfunktion lässt sich die Suche ganz bequem nach dem Einsatzbereich eingrenzen.

ZUR HERSTELLERÜBERSICHT