PINION STELLT SICH FÜR WEITERES WACHSTUM IM VERTRIEB NEU AUF

4. Dezember 2023

Nach dem erfolgreichen Produktlaunch der Pinion Motor.Gearbox.Unit (Motor-Getriebe-Einheit) und dem Ausbau der Smart.Shift Technologie (elektrisches Schalten unter anderem auch bei Non-E-Bikes) sind die Weichen für weiteres Wachstum beim Antriebsspezialisten aus Stuttgart gestellt. Um die hohe Nachfrage nach Pinion Produkten nachhaltig optimal bedienen zu können, stärkt Pinion den Vertriebsbereich und nimmt organisatorische Anpassungen vor.

Marvin Gröpper unterstützt seit 1. September 2023 das Vertriebsteam und bringt einige Jahre an Branchenerfahrung mit (war zuletzt bei Internetstores). Christian Schertel startete am 1. Dezember 2023 und ist mit Stationen bei verschiedenen Fahrradherstellern und Komponentenlieferanten absoluter Branchenexperte (zuletzt Key Account Manager bei Abus).

Um weiteres Wachstum sicherzustellen, wird die Organisation der Bereiche Vertrieb und Produktmanagement neu aufgestellt.
Der Vertrieb wird zukünftig in die Bereiche OE Kundenbetreuung und Key Account Management aufgeteilt. Für Letzteres sind Christian Schertel, Cees van Vliet und Stefan Oelker zuständig. Die OE Kundenbetreuung wird von Sales Manager Marvin Gröpper sowie dem Vertriebsinnendienst, geführt von Jessica Uhl, gemeinsam mit Andrea Weis und Leopold Renz, verantwortet.

Die beiden Vertriebsbereiche sowie das Produktmanagement werden zu einer leistungsstarken Einheit vernetzt und ab dem 1. Januar 2024 unter die Leitung von Niklas Henkel als Leiter Vertrieb und Produktmanagement gestellt. Er berichtet dabei an den Geschäftsführer Thomas Raith.

Thomas Raith verantwortet als Geschäftsführer weiterhin die Bereiche Vertrieb und Produktmanagement, Marketing, Service sowie Office Management.
„Ich freue mich mit diesem leistungsstarken Team aus Branchenexperten den erfolgreichen Weg von Pinion fortzuschreiben und nochmals beschleunigen zu können. Mit Niklas Henkel haben wir die ideale Besetzung für eine bestmögliche Kundenbetreuung. Ich freue mich fachlich wie auch persönlich auf die weitere erfolgreiche Zusammenarbeit mit ihm und dem gesamten Team.“, so Thomas Raith.

Die Pressemitteilung gibt es hier zum Download.

WEITERE BEITRÄGE

PINION PRODUKTMANAGEMENT ERHÄLT VERSTÄRKUNG DURCH BRANCHENKENNER

PINION PRODUKTMANAGEMENT ERHÄLT VERSTÄRKUNG DURCH BRANCHENKENNER

Die Pinion GmbH, Hersteller von innovativen Antriebssystemen für Fahrräder mit Sitz in Denkendorf bei Stuttgart, freut sich bekannt geben zu können, dass Andy Benz seit Januar 2024 das Team als Produktmanager verstärkt. Als passionierter Hobby-Mountainbiker, aber vor allem durch seine vorigen Tätigkeiten in der Fahrradbranche, bringt er einen enormen Erfahrungsschatz in den Bereich Produktmanagement bei Pinion mit ein.

PINION MOTOR.GEARBOX.UNIT MIT DREI WICHTIGEN BRANCHEN AWARDS AUSGEZEICHNET

PINION MOTOR.GEARBOX.UNIT MIT DREI WICHTIGEN BRANCHEN AWARDS AUSGEZEICHNET

Im Sommer 2023 wurde das Pinion E-Drive System mit dem Herzstück der Motor.Gearbox.Unit (MGU) als Weltneuheit auf der Eurobike präsentiert. Nach der Auszeichnung des neuartigen Antriebssystems mit dem Eurobike Gold Award im Juni sowie dem Pinkbike Award im Dezember letzten Jahres freut sich das Pinion Team jetzt über den Design & Innovation Award – den „Oscar der Bike- und Medienbranche“.